Neue Paten dringend gesucht!


In den tibetischen Schulen in Indien hat ein neues Schuljahr begonnen und viele Kinder
bedürftiger tibetischer Flüchtlinge möchten gerne ihre Grundausbildung dort beginnen.
Der Andrang bringt die tibetischen Institutionen in einen finanziellen Engpass. SAVE
TIBET erreichten deshalb in der letzten Zeit von unterschiedlichen Kinderdörfern vermehrt
Anfragen bezüglich der Übernahme neuer Patenschaften. Bildung ist eine der wichtigsten
Voraussetzungen für die Kinder, später im Leben eigenständig bestehen und für ihre
Familien aufkommen zu können. Bitte helfen Sie mit der Übernahme einer Patenschaft,
die Ausbildung für diese Kinder zu sichern.

Vielen herzlichen Dank und Tashi Delek!

Informationen zur Übernahme einer Patenschaft oder Nachfolgepatenschaft finden Sie
hier auf der Patenschaftsseite.


 
© Save Tibet 2017