Veranstaltungen für Tibetfreunde



In unserem Archiv finden Sie einen Rückblick auf Veranstaltungen aus den Jahren: 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009

 

Veranstaltungen - Vorschau 2019

   
16. Jänner 2019

Mustang – Jenseits des Himalaya
Vortrag von Lobsang Gyalpo, Vizeobmann SAVE TIBET

Alpenvereinshaus, Rotenturmstraße 14, 1010 Wien, 19.30 Uhr

Nördlich des Himalaya in Nepal liegt das versteckte, ehemalig verbotene Königreich Mustang. Das Land gilt als eines der wenigen Gebiete, in denen die ursprüngliche tibetische Kultur erhalten geblieben ist. Die einzigartige Landschaft Mustangs mit ihren bizarren Felsformationen ist nirgendwo sonst zu finden. Auf Schotterpisten reisen wir im Geländewagen zur ehemaligen Hauptstadt Lo Manthang, wo das 3-tägige Tijifest mit seiner Ritualen und Maskentänzen seit dem Mittealter stattfindet.

Informationen zu der Veranstaltung finden Sie auch auf der Facebook-Seite des Alpenverein Austria.

23. Jänner 2019

Tsum-Tal – Unbekanntes Nepal
Vortrag von Lobsang Gyalpo, Vizeobmann SAVE TIBET

Alpenvereinshaus, Rotenturmstraße 14, 1010 Wien, 19.30 Uhr

Erkunden Sie dieses Hochtal an der Grenze zu Tibet, das vor langer Zeit von der Außenwelt abgeschottet war. Es ist eines der heiligen, verborgenen Täler, die als Zufluchtsort dienen. Umgeben von grandiosen 6000 - 7000-ern, schneebedeckten Bergen, abseits der Haupttrekkingrouten, ist das von tibetischer Kultur und Tradition geprägte Tsum-Tal ein magischer Ort, der vom Massentourismus noch verschont geblieben ist.

Informationen zu der Veranstaltung finden Sie auch auf der Facebook-Seite des Alpenverein Austria, einen Bericht zum Vortrag in der Ausgabe 1/2019 der Vereinszeitschrift Austria Nachrichten hier.

9. Februar 2019

Losar - Beginn des Tibetischen Königlichen Jahres 2146
Don Bosco Haus, St. Veit-Gasse 25, 1130 Wien

Nähere Informationen zur Veranstaltung werden, sobald bekannt, an dieser Stelle veröffentlicht.

22. Februar 2019

SAVE TIBET - Momo - Kochkurs
Pfarrsaal St. Bartholomäusplatz (bei der Kalvarienbergkirche), 1170 Wien
17.30 bis 20.30 Uhr

Wir möchten Sie gerne auch 2019 wieder zu unseren beliebten Momo-Kochkursen im Pfarrsaal der Kalvarienbergkirche einladen. Herr Tsering Gyatso Tsechung und SAVE TIBET freuen sich, Ihnen einen Kurs zum gemeinsamen Momo-Kochen und -Essen anbieten zu können. Der Kursbeitrag beträgt € 25.-, Ihre Anmeldung erbitten wir unter save@tibet.at.

Wenn Sie gerne eine Momo-Party bei sich zu Hause veranstalten wollen,
setzen Sie sich bitte mit Herrn Tsering Gyatso Tsechung in Verbindung:
Mobiltelefon 0650/98-58-377 oder per E-Mail: tsegyatso@tibet.at

10. März 2019

60. Jahrestag des tibetischen Volksaufstandes - Solidaritäts-Veranstaltungen
Zum diesjährigen besonderen Jahrestag des tibetischen Volksaufstandes 1959 sind von der Tibetergemeinschaft Österreich (TGÖ) Gedenkveranstaltungen, Kundgebungen und ein Friedensmarsch in Wien geplant. Das Programm ist in Ausarbeitung und wird hier veröffentlicht.

ab 24. - 25. Mai 2019

Diplomlehrgang Buddhistische Psychologie
Tibetzentrum, 9376 Knappenberg 69

Tauchen Sie ein in die Buddhistische Wissenschaft des Geistes und erarbeiten Sie sich tiefe Einsichten in die buddhistische Psychologie in sechs Modulen. Dabei lernen Sie die destruktiven Aspekte des Geistes ebenso kennen wie die heilsamen Potentiale, die uns innenwohnen. Abgerundet wird der Lehrgang durch Meditationsanleitungen und Übungen, durch die wir lernen, wie wir unsere destruktiven Emotionen transformieren und mehr Freude und innere Stärke kultivieren können.
Alle Informationen zu der Veranstaltung finden Sie auf der Website des Tibetzentrums.


 

© Save Tibet 2019