Veranstaltungen für Tibetfreunde



In unserem Archiv finden Sie einen Rückblick auf Veranstaltungen aus den Jahren: 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008

 

Veranstaltungen - Vorschau 2018

   
20. April 2018

Tibetischer Tanzkurs
Pfarrsaal St. Bartholomäusplatz (bei der Kalvarienbergkirche), 1170 Wien, 17 Uhr

Im Rahmen der Integrationswoche 2018 werden die Tibetergemeinschaft Österreich (TGÖ) und SAVE TIBET einen tibetischen Tanzkurs anbieten. Mitglieder der Tanzgruppe Choelsum Shabdro werden mit den Gästen einen Tanz einstudieren. Für Verpflegung wird gesorgt. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 30 Personen, Ihre Anmeldung erbitten wir unter save@tibet.at oder telefonisch zu den Bürozeiten unter 01/ 484-90-87.

Eintritt frei, Spenden erbeten

Die Einladung mit allen Informationen finden Sie hier, das gesamte Programm der Integrationswoche hier.

20. bis 22. April 2018

Sandmandala im Schloss Thalheim
Schloss Thalheim, Thalheim 22, 3141 Kapelln

Buddhistische Mönche aus Ladakh werden das Mandala des Medizin Buddhas aus farbigem Sand im Schloss Thalheim zugunsten des Stupabaus in Grafenwörth anfertigen.

Die Einladung mit allen Programmpunkten finden Sie hier.

ab 27. April 2018

Studienkurs "Buddhistische Philosophie & Religion"
Tibetzentrum, Knappenberg

Der BPR-Studienkurs (Buddhistische Philosophie & Religion) ist für all jene, die sich durch Studium – Reflexion – Meditation auf tiefgründige Weise mit der Essenz der buddhistischen Philosophie und Religion beschäftigen wollen. Ausgehend von den Grundlagen des buddhistischen Denkens bis hin zu den komplexen Theorien der Leerheit und des Abhängigen Entstehens werden Theorie und Praxis des buddhistischen Denkens umfassend ergründet.
Alle Informationen zum Kurs und zu weiteren Veranstaltungen des Tibetzentrums finden Sie [hier].

28. April 2018

Geburtstag Panchen Lama
Tibet-Restaurant, Wien

Einladung der Tibeterjugend:
Am Samstag den 28ten April möchten wir an das Verschwinden vom Panchen Lama erinnern. Da er noch ein Kind war, als die chinesische Regierung ihn verschwinden lies, möchten wir mit gemeinsam mit anderen Kinder, seinen Geburtstag feiern.

Eingeladen sind alle Kinder und natürlich auch die Eltern. Es gibt Spiele und Kuchen

Zeit: 14 -17 Uhr
Ort: Tibet-Restaurant, Währinger Gürtel 102, A-1090 Wien (neben der Volksoper / U6)
Gratis Eintritt.

26. Mai 2018

Südwind Straßenfest
Uni Campus Altes AKH, 1. Hof, 1090 Wien, 14 - 23 Uhr

Interkulturelles Begegnen und Feiern mit Weltmusik, Kulturprogramm, Kunsthandwerk, Essen und Trinken aus Afrika, Asien und Lateinamerika. Das Südwind Straßenfest wird seit 1984 vom Verein Südwind Entwicklungspolitik durchgeführt und ist seit vielen Jahren eine Top-Veranstaltung im Wiener Kulturkalender. Auch am diesjährigen Südwind Straßenfest laden viele entwicklungspolitische Organisationen, Initiativen und Solidaritätsgruppen zum Austausch, Kennenlernen und Erleben ein und stellen ihre Arbeit vor. SAVE TIBET wird mit einem Informationsstand vertreten sein.
Das Programm zum Straßenfest finden Sie [hier].

16. Juni 2018

SAVE TIBET Lingkafest
Lobenhauerngasse 5, 1170 Wien

Bei unserem traditionellen Gartenfest erwarten Sie wie immer viel tibetisches Flair und viele interessante Programmpunkte.

Nähere Informationen finden Sie, sobald bekannt, an dieser Stelle.

15. September 2018

SAVE TIBET Herbstfest
Pfarrsaal Gentzgasse 22-24, 1180 Wien

Das Programm für unser 1. Herbstfest ist in Ausarbeitung und wird an dieser Stelle zeitgerecht bekanntgegeben. Sie werden die Gelegenheit haben, bei unterschiedlichen Stationen auch selbst aktiv zu werden.

 

Veranstaltungen - Rückblick 2018

10. März 2018

59. Jahrestag des tibetischen Volksaufstandes - Solidaritäts-Kundgebung in Wien
Beginn nahe der Chinesischen Botschaft, Ecke Strohgasse/ Metternichgasse, 1030 Wien, 13 Uhr Lageplan

Auch heuer werden von der Tibetergemeinschaft Österreich (TGÖ) Kundgebungen und ein Friedensmarsch anläßlich des 59. Jahrestages des tibetischen Volksaufstandes 1959 in Wien organisiert.

Bitte unterstützen Sie die Tibeter mit Ihrer Teilnahme an der Kundgebung!

Ablauf:

ab 13 Uhr:

- kurze Ansprachen
- Verlesung des Statements des Kashag (tib. Exilparlament) zum 59. Jahrestag
- Kundgebung

ca. 14 Uhr:

- Friedensmarsch zur Pestsäule am Graben:

Route:
Salesianergasse – Rennweg (auf der Fahrbahn) – Schwarzenbergplatz (auf der Fahrbahn) – Kärntner Ring (Nebenfahrbahn) – Kärntner Straße – Philharmonikerstraße – Albertinaplatz – Tegetthoffstraße – Neuer Markt – Plankengasse – Seilergasse - Graben/ Pestsäule

ca. 15 - 16 Uhr:

- Kundgebung

9. bis 11. März 2018

Tibet Tage 2018
Solidaritätskundgebung mit Tibet sowie Filme und Vorträge in Graz.

Weitere Information

17. Februar 2018

Losar - Beginn des Tibetischen Königlichen Jahres 2145
Don Bosco Haus, St. Veit-Gasse 25, 1130 Wien

Losar 2018 ist der Beginn des Königlich Tibetischen Jahres Erde - Hund 2145, ein Fest der Freundschaft und Solidarität mit Tibet, von Tibetern für Tibeter und Tibet Freunde. Heuer steht das Fest ganz unter dem Motto "Danke Österreich!" Traditionell wird am Beginn eine Rauchopferzeremonie abgehalten werden. Weiters erwarten Sie ein reichhaltiges kulturelles Programm, z.B. die tibetische Frauentanzgruppe "Choelsum Shabdro", ein Auftritt des beliebten Schneelöwen, ... sowie tibetische und indische kulinarische Spezialitäten und die köstlichen Kuchen von Frau Maria. Sie haben heuer auch die Möglichkeit, sich von einem tibetischen Arzt eine Pulsdiagnose erstellen zu lassen. Das Tibetische Neujahrsfest wird von der Tibetergemeinschaft Österreich (TGÖ) und SAVE TIBET gemeinsam organisiert.

Die Einladung mit allen Programmpunkten finden Sie hier.

   
25. Jänner 2018 und
26. Jänner 2018

SAVE TIBET - Momo - Kochkurse
Pfarrsaal St. Bartholomäusplatz (bei der Kalvarienbergkirche), 1170 Wien

Do., 25. Jänner 2016, 18.30 bis 21.30 Uhr
Fr., 26. Jänner 2016, 17.30 bis 20.30 Uhr


Wir möchten Sie gerne auch 2018 wieder zu unseren beliebten Momo-Kochkursen im Pfarrzentrum der Kalvarienbergkirche einladen. Herr Tsechung Tsering Gyatso und SAVE TIBET freuen sich, Ihnen zwei Kurse zum gemeinsamen Momo-Kochen und -Essen anbieten zu könen. Der Kursbeitrag beträgt € 20.-, Ihre Anmeldung erbitten wir unter save@tibet.at.

Falls Sie eine Momo-Party bei sich zu Hause veranstalten wollen,
setzen Sie sich bitte mit Herrn Tsering Gyatso in Verbindung:
Mobiltelefon 0650/98-58-377 oder per E-Mail: tsegyatso@tibet.at


ab 11. Jänner 2018

Achtsamkeits-Meditation für Einsteiger
Ordination Dr. Che, Schönbrunner Str. 188, 1120 Wien
4 Abende jeden Donnerstag (außer Ferien) jeweils 18 - 19:30 Uhr
Kosten: 80,- Euro für 4 Abende

Seit Februar 2017 finden in meiner Ordination Meditationsabende zum Thema Achtsamkeit statt. Da wir von den bisherigen Teilnehmern so viel positives Feedback erhalten , möchten wir ab 11. Jänner wieder einen Einsteigerkurs anbieten.

Die Abende werden geleitet von meinem Freund Khenpo Tamphel, einem Mönch aus Ladakh, der viele Jahre Meditationserfahrung hat und dies mit Freude und Weisheit gerne an Menschen weitergibt. Die Schulung der Achtsamkeit erfolgt unabhängig von kulturellen und religiösen Hintergründen der Teilnehmer. Nach diesen 4 Abenden haben Sie die Möglichkeit, an den offenen Meditationsabenden jeden Donnerstag in meiner Ordination gegen freie Spende weiterhin teilzunehmen.

Dieses Projekt kommt einem wohltätigen Zweck zugute - bitte lesen Sie mehr dazu auf meiner Webseite! Anmeldung bitte per E-Mail: andrea.kalian@gmail.com


 

© Save Tibet 2018