Veranstaltungen für Tibetfreunde



In unserem Archiv finden Sie einen Rückblick auf Veranstaltungen aus den Jahren: 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008

 

Veranstaltungen - Vorschau 2015

   
5. Juli 2015

80 Jahre SH Dalai Lama - interreligiöses Fest
Votiv Park, Station Schottentor vor der Kirche, 1090 Wien, 13.30 - 17 Uhr

Es werden eine Rauchopferzeremonie, Lang-Lebens-Gebete für seine Heiligkeit (3 Mönche aus Indien und Mitglieder der Tibeter Gemeinschaft) und Gebete der Gäste abgehalten. Tibetische Kultur können Sie bei der Aufführung einer Nomadenoper, dem Schneelöwentanz und gemeinsamen Singen von Liedern für den Frieden erleben. Sie haben hier auch die einmalige Gelegenheit, beim traditionell zum Geburtstag SH Dalai Lama veranstalteten tibetischen Picknick dabei zu sein. Bitte kommen Sie trotz der hochsommerlichen Temperaturen zahlreich zu dieser Veranstaltung zu Ehren SH Dalai Lama!
Alle Infos zur Veranstaltung finden Sie [hier].

6. Juli 2015

80 Jahre SH Dalai Lama - Geburtstagsfeier
Stupa im Volksgarten, 8010 Graz, 16 Uhr

Anlässlich des bevorstehenden 80. Geburtstags SH Dalai Lama wird in Graz im Volksgarten mit religiösen Ritualen und tibetischer Kulinarik gefeiert. Bitte kommen Sie zahlreich zu dieser besonderen Veranstaltung!
Alle Infos zur Veranstaltung finden Sie [hier].

Die ursprünglich an dieser Stelle beworbene Veranstaltung im ORF Landesstudio ist leider NICHT ÖFFENTLICH zugänglich!

11. Juli 2015

Großes Tibetfest in Wien
Festsaal Grand Hotel, Kärntner Ring 9, 1010 Wien, Einlass 16 Uhr

Auch diese bei FREIEM EINTRITT zugängliche Veranstaltung hat den 80. Geburtstag SH Dalai Lama zum Anlass. Nach einer tibetischen, religiösen Zeremonie erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm, unter anderem mit einer Filmvorführung über SH Dalai Lama, eine Magiervorführung, viel tibetische Musik und die Gelegenheit, mit vielen Tibeterinnen und Tibetern in Kontakt zu kommen. Festliche Kleidung wird erwartet.
Alle Infos zu dieser Veranstaltung finden Sie [hier].

11. Juli 2015

Heilmeditation mit Mantrarezitation mit Lama Geshe Tenzin Dhargye
Tibetzentrum Knappenberg, 10 - 18 Uhr

Mantra bezeichnet eine meist kurze, formelhafte Wortfolge, die oft wiederholt rezitiert wird. Sie kann sprechend, flüsternd, singend oder auch in Gedanken wiederholt werden. In den verschiedensten Traditionen und Religionen gibt es Mantras, die von einer Keimsilbe - wie zum Beispiel OM - bis hin zu längeren Sätzen reichen können. Durch das Intonieren eines Mantras werden im Gehirn bestimmte Strömungen erzeugt, die auf unsere Gedanken und Handlungen wirken.
Alle Informationen dazu, den Anmeldelink und weitere Veranstaltungen des Tibetzentrums finden Sie [hier].

11. - 13. September 2015
18. - 20. September 2015

Maitreya Loving Kindness Tour
11.-13.9. - Schlossmuseum, Schlossberg 1, 4010 Linz
18.-20.9. - Museum für Volkskunde, Laudongasse 15-19, 1080 Wien

Buddhistische Reliquien reisen in einer außergewöhnlichen Sammlung durch die Welt. Sehr selten bietet sich eine Gelegenheit, diese segensreichen Reliquien zu sehen, denn meist werden sie in buddhistischen Statuen aufbewahrt. Die Ausstellungen werden von SAVE TIBET Linz und dem Gelug-Zentrum Wien organisiert. Eintritt frei!
Alle Informationen dazu finden Sie [hier].

19. September 2015

SAVE TIBET Patentreffen
Unterkirche der St. Gertrud Kirche, Währinger Straße 95, 1180 Wien (beim Kutschkermarkt), ab 15 Uhr

Auch heuer wollen wir wieder alle Patinnen und Paten (und alle, die sich für Tibet interessieren oder Pateneltern werden möchten) sehr herzlich zu unserem traditionellen Patentreffen einladen!
Nähere Informationen werden rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Veranstaltungen - Rückblick 2015

22. Juni 2015

SAVE TIBET LINZ - Generalversammlung
Schillerpark Café (hinterer Raum), Rainerstraße 2, 4020 Linz, 19 Uhr

Die engagierte langjährige SAVE TIBET - Mitarbeiterin und Obfrau unseres Zweigvereines in Linz Gerlinde Sailer wird bei der Generalversammlung ihre Funktion zurücklegen. Wir möchten uns sehr herzlich für Ihren unermüdlichen Einsatz für die TibeterInnen und Tibet und die gute Zusammenarbeit bedanken!
Die Abschiedsgedanken von Gerlinde Sailer können Sie [hier] nachlesen.

20. Juni 2015

SAVE TIBET Lingkafest
Lobenhauerngasse 5, 1170 Wien, 10 - 19 Uhr

Bei unserem traditionellen Gartenfest erwartet Sie wie jedes Jahr viel tibetisches Flair. Das Fest wird mit einer tibetischen Gebetszeremonie eröffnet werden. Die tibetische "Müttergruppe" hat eine Tanzvorführung für Sie vorbereitet. Sie haben die Möglichkeit, Waren aus dem TCV-Handicraftcenter und von in Dharamsala lebenden TibeterInnen zu erstehen. Tsering Gyatso Tsechung wird Sie um die Mittagszeit wieder mit Momos (gefüllte tibetische Teigtäschchen) verwöhnen, Grillwürsteln gibt es ab etwa 16 Uhr. Die hausgemachten Mehlspeisen unserer Frau Maria werden natürlich auch angeboten werden. Ein Nomadenzelt, ein tibetisches Kinderzelt, ein Seifenblasen-Wettbewerb und eine Tombola werden das Programm abrunden.
Die Einladung zum Lingkafest und weitere Programmpunkte finden Sie [hier].

14. Juni 2015

Festival der Nationen
Heeresgeschichtlichen Museum, Arsenal, 1030 Wien, 10.30 - 19 Uhr

Bei freiem Eintritt findet zum sechsten Mal das Festival der Nationen im Heeresgeschichtlichen Museum statt. Es wird herzlich zu einer Reise um die ganze Welt mit Musik, Tanz, Spiel und Spaß eingeladen! Auf der Bühne werden Kulturvereine, Chöre, Folkloregruppen sowie Kinder und Jugendliche aus verschiedensten Nationen auftreten, tanzen, singen, musizieren und so an einem Tag eine unvergessliche Reise um die Welt ermöglichen. Das kulturelle Programm wird um 10.30 Uhr von einer tibetischen Gruppe eröffnet werden. Weiters wird Tibet mit zwei Verkaufsständen, dem Stand von Momokoch Tsering Gyatso Tsechung und einem Infostand von SAVE TIBET vertreten sein.
Alle Informationen zu der Veranstaltung finden Sie [hier].

13. Juni 2015

"Wir in Ottakring und Penzing" - Vereine stellen sich vor
Großer Platz vor der U3-Endstelle Ottakring, Ecke Thaliastraße/ Paltaufgasse, 1160 Wien

Vereine aus unterschiedlichsten Bereichen präsentieren sich bei einem gemeinsamen Fest der Öffentlichkeit. SAVE TIBET wird auf diesem Event erstmals vertreten sein.
Alle Informationen zu der Veranstaltung finden Sie [hier].

5. Juni 2015

Diplomlehrgang Buddhistische Philosophie und Religion
Tibetzentrum, Knappenberg 69, 9376 Hüttenberg

Der Lehrgang eignet sich für alle Buddhismus-Interessierten. Wenn Sie ihr Wissen vertiefen und Ihre Praxis auf eine solide authentische Wissensbasis stellen wollen, ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie! Authentische Lehrbeauftragte aller vier tibetisch-buddhistischen Schulen vermitteln systematisch und anschaulich die Kursinhalte auf zeitgemäße Art. Dadurch erhalten Sie einen detailreichen Einblick in die buddhistische Religion sowie in ihre zugrunde liegende Philosophie.
Alle Informationen zu dem Lehrgang finden Sie [hier].

30. Mai 2015

Südwind Straßenfest
Uni Campus Altes AKH, 1. Hof, 1090 Wien, ab 14 Uhr

Interkulturelles Begegnen und Feiern mit Weltmusik, Kulturprogramm, Kunsthandwerk, Essen und Trinken aus Afrika, Asien und Lateinamerika. Das Südwind Straßenfest wird seit 1984 vom Verein Südwind Entwicklungspolitik durchgeführt und ist seit vielen Jahren eine Top-Veranstaltung im Wiener Kulturkalender. Auch am diesjährigen Südwind Straßenfest laden mehr als 50 entwicklungspolitische Organisationen, Initiativen und Solidaritätsgruppen zum Austausch, Kennenlernen und Erleben ein und stellen ihre Arbeit vor. SAVE TIBET wird mit einem Informationsstand vertreten sein
Das vollständige Programm zum Straßenfest finden Sie [hier].

28. Mai 2015

Verein SAVE TIBET - Ordentliche Generalversammlung
Pfarrsaal der Kalvarienbergkirche, St. Bartholomäusplatz, 1170 Wien, 18 Uhr

Heuer ist wieder der vereinsrechtliche Termin für eine Generalversammlung fällig. Wir laden alle anwesenden Gäste zu Kaffee, Tee und hausgemachten Kuchen ein. Um 18.30 Uhr beginnt dann die Generalversammlung. Wir bitten daher, dass um diese Zeit möglichst viele unserer UnterstützerInnen anwesend sein sollten. Eine Viertelstunde danach (um 18.45 Uhr) wird die Beschlussfähigkeit gegeben sein. Zur Tagesordnung gehört wie immer die Neuwahl und die Entlastung des Vorstandes. Als weiteren Programmpunkt wird es eine Filmvorführung geben.

28. Mai 2015

Kulturen bitten zu Tisch
Sigmund-Freud-Park bei der Votivkirche, 1090 Wien, 16 - 22 Uhr

Die Veranstaltung wurde wegen Schlechtwetters vom 21.5. auf den 28.5. verschoben.

Im Rahmen des UNESCO-Welttages - Dialog der Kulturen findet auch heuer wieder die Veranstaltung „Kulturen bitten zu Tisch“ statt. Aus vielen Ländern werden kulinarische und kulturelle Köstlichkeiten angeboten. Unser Koch Tsering Gyatso Tsechung wird für Sie wieder köstliche tibetische Momos zubereiten.
Das offizielle Plakat zur Veranstaltung finden Sie [hier].

24. Mai 2015

Nepal Benefizveranstaltung
BORG Krems, Heinemannstr.12, 3500 Krems an der Donau

11 Uhr: Klavierkonzert mit Annemarie Wohlfahrt - www.amrose.at
12 Uhr: Diashow mit aktuellen Bildern aus Nepal

           Buffet

13 Uhr: Austropop mit ...

Weitere Informationen: Regina Kainz - regina.kainz62@gmx.at

22. Mai 2015

Live - Tibetkonzert
Pfarre Maxglan, Maximiliangasse 2, 5020 Salzburg, 19.30 Uhr, Einlass 18.30 Uhr

Zwei tibetische Musiker sind eingeladen:

Tsering Gyurmey: er ist ein in Nepal lebender Musiker, der bei den Exiltibetern und in Tibet sehr bekannt ist. Er hat bis jetzt viele Livekonzerte in den USA und anderen Ländern gegeben. Leider hat Tsering Gyurmey aufgrund der schweren Erdbeben in Nepal und der.

Dranyen Passang: er lebt derzeit in der Schweiz. Er ist ein beliebter Musiker in der Schweiz und bei den Exiltibetern. Vor Kurzem hat er in Wien bei einer tibetischen Neujahrsveranstaltung die Herzen des Publikums erobert.

Nach der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, den Abend zusammen mit den Musikern und Tibetern ausklingen zu lassen. Der Eintritt kostet 20 Euro, im Preis inbegriffen sind Momo und Salat.
Kontakt: Tenzin YOUDON, Tel: 0699 - 102 15 787, E-Mail: tenzin@tibet-shop.at
Die Einladung zur Veranstaltung finden Sie [hier].

19. Mai 2015

Benefizveranstaltung - Helft Nepal
Rudolf Steiner-Schule Wien-Mauer, Endresstraße 100, 1230 Wien, 19.30 Uhr

Diashow "HIMALAYA - Gipfel, Götter und Geheimnisse" von Gerhard Osterbauer - Eintritt: Freie Spenden. Die gesamten Einnahmen des Abends werden der Nepalhilfe zur Verfügung gestellt!
Das Plakat zur Veranstaltung finden Sie [hier].

7. Mai 2015 und
11. Mai 2015

Tag der offenen Tür bei SAVE TIBET
Lobenhauerngasse 5, 1170 Wien, 7.5. von 18 - 20 Uhr, 11.5. von 16 - 18 Uhr

Im Rahmen der 5. Wiener Integrationswoche haben Sie die Möglichkeit, SAVE TIBET näher kennen zu lernen. Besuchen Sie uns in unseren Vereinsräumlichkeiten! Informieren Sie sich bei einer Tasse tibetischen Tees über unsere Aktivitäten, über Patenschaften und vieles mehr.
Alle Infos zur 5. Integrationswoche finden Sie [hier], sowie Infos zum Tag der offenen Tür bei SAVE TIBET am 7.5.2015 und 11.5.2015.

1. - 3. Mai 2015

Benefiz Bio Jungpflanzen Markt
Schubertstraße 331, 3040 Neulengbach

BIO- Jungpflanzen Markt, Ausstellung von Hochbeeten, Kinderangebot: Tipi, Kreative Bastelmöglichkeiten,…

Vortrag: „Schulen im Himalaya“
Vortrag: „Anwendungsmöglichkeiten heimischer Kräuter“

Mit dem Benefizmarkt wird ein internationales Bildungsprojekt von „Garten Veden OG“, Verein „Tibethilfe Noe“ und “Tibetfreunde Schweiz” für den Bau einer Mädchenschule zugunsten tibetischer Flüchtlingskinder unterstützt.

Nähere Informationen zur Veranstaltung und zum Projekt finden Sie [hier].

25. März 2015

Peter Aufschnaiter - Acht Jahre im Schatten Heinrich Harrers

Die Veranstaltung muss leider wegen Erkrankung von Otto Kompatscher abgesagt werden!


Filmvorführung und Vortrag mit dem Peter-Aufschnaiter-Kenner Otto Kompatscher, im Anschluss gemeinsames Momoessen. Spenden sind erbeten.
Den Einladungsfolder für die Veranstaltung und den Anfahrtsplan finden Sie [hier].

14. März 2015

56. Jahrestag des tibetischen Volksaufstandes - Rally for Tibet in Paris

Die Abgeordneten des tibetischen Exilparlamentes Ven. Thupten Wangchen und Wangpo Tethong, die Vorsitzenden vieler tibetischer Communities in Europa, die International Campain for Tibet sowie die Tibetan Women‘s Association organisieren für Paris eine große Kundgebung, an der viele TibeterInnen und Tibet Supportgroups teilnehmen werden.
Informationen dazu finden Sie auf der offiziellen Rally-Website, die bei der Abschlusskundgebung verlesene "European Declaration for Tibet" hier, Fotos von der ganzen Veranstaltung hier.

9. - 11. März 2015

Tibettage 2015 in Graz
Filmzentrum Rechbauerkino, Rechbauerstraße 6, Graz
Friedensstupa im Volksgarten, Graz

9. März 2015, 18.30 Uhr   - Dokumentarfilm "Let‘s talk about free Tibet"
10. März 2015, 17.00 Uhr - Solidarität mit Tibet - Friedensstupa Volksgarten
11. März 2015, 18.30 Uhr - "Pilgerreise zum heiligen Berg Kailash" - Bildervortrag

Der Film "Let‘s talk about free Tibet" von Sina Moser und Pia Pedersen und der Bildervortrag "Pilgerreise zum heiligen Berg Kailash" von Pia Pedersen werden im Filmzentrum Rechbauerkino gezeigt. Nach den Vorträgen steht Ihnen Pia Pedersen für ein Gespräch zur Verfügung.
Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier.

10. März 2015

56. Jahrestag des tibetischen Volksaufstandes - Solidaritäts-Kundgebung in Wien
Beginn nahe der Chinesischen Botschaft, Ecke Strohgasse/ Metternichgasse, 1030 Wien, 11.30 Uhr

Auch heuer ist von der Tibetergemeinschaft Österreich (TGÖ) ein Friedensmarsch geplant. Den genauen Verlauf und Informationen zur Geschichte des 10. März finden Sie hier, Fotos von den Kundgebungen in Wien und Kufstein hier.

10. März 2015

56. Jahrestag des tibetischen Volksaufstandes - Friedensmarsch Kufstein
Bahnhof Kufstein, Beginn 16.30 Uhr

Die in Tirol und Vorarlberg lebenden Tibeter werden einen Friedensmarsch in Kufstein organisieren. Um 18 Uhr wird eine Flaggenzeremonie abgehalten, danach findet ein Abendprogramm im Rathaus statt.
Informationen zur Veranstaltung finden Sie auch auf der Website der Stadt Kufstein.

26. Februar 2015

Rezeptur für ein langes Leben aus Sicht der Tibetischen Medizin
Vortrag von Dr. med. univ. Florian Ploberger, B.AC., MA

METATRON APOTHEKE, Oswaldgasse 65, 1120 Wien, 19 - 20.30 Uhr

Die Ursache jeglichen Leidens und somit auch des Alterungsprozesses liegt laut Tibetischer Medizin in „ma rig pa“, im Deutschen oft mit „Unwissenheit“ übersetzt. In diesem Vortrag wird eine Langlebensrezeptur aus westlichen Kräutern mit starkem Bezug zur Tibetischen Medizin sowie deren Aufbau im Detail praxisnah vorgestellt. Eintritt: 25 €
Alle Informationen zu dem Votrag und die E-Mail-Adresse für die Anmeldung finden Sie [hier].

22. Februar 2015

Vortrag Manuel Bauer: Flucht aus Tibet
Altes AKH/Campus/Hof 2/C1 (Spitalgasse 2 - 4, 1090 Wien), 11 Uhr

Der Fotograf Manuel Bauer, der auch den Dalai Lama immer wieder auf seinen Reisen begleitet, dokumentiert in seiner Reportage "Flucht aus Tibet" die gefahrenvolle 20-tägige Flucht eines Vaters und seiner sechsjährigen Tochter von Lhasa nach Dharamsala. Im Weiteren gibt Manuel Bauer Auskunft über die aktuelle Lage in Tibet.
Den Link zu allen Infos und zur Reservierung finden Sie [hier].

21. Februar 2015

Losar- und 25-Jahr-Feier der Tibetergemeinschaft Österreich (TGÖ)
Don Bosco Haus, St. Veit-Gasse 25, 1130 Wien, 16.30 Uhr - 4 Uhr früh

Losar 2015, DAS tibetische Fest des Jahres beginnt heuer in der Neumondnacht vom 18. auf den 19. Februar und ist der Beginn des Königlich Tibetischen Holz-Schaf Jahres 2142. Ein Fest der Freundschaft und Solidarität mit Tibet, von Tibetern für Tibeter und Tibet Freunde. Wir freuen uns herzlich auf ein wunderbares LOSAR FEST mit allen Tibetern und allen Freunden Tibets in Österreich. Es wird ein reichhaltiges kulturelles Programm, eine Fotoausstellung über 25 Jahre TGÖ, kulinarische Spezialitäten und noch mehr geboten. Eintritt: 7 € (Tibeter und Studenten 5 €)
Alle Informationen zu der Festveranstaltung finden Sie [hier], Fotos [hier].

14. Februar 2015

Eröffnungsfeier Tibetshop Tse Potala in Linz
Wiener Straße 398, 4030 Linz, ab 9 Uhr

NGARI Nyima Pelma eröffnet in Linz ein neues Tibetshop. Verkosten Sie zur Eröffnung original tibetische Spezialitäten.
Die Einladung zur Geschäftseröffnung finden Sie [hier].

5. Februar 2015 und
6. Februar 2015

SAVE TIBET - Momo - Kochkurse
Pfarrsaal St. Bartholomäusplatz (bei der Kalvarienbergkirche), 1170 Wien

Do., 5. Februar 2015, 18.30 bis 21.30 Uhr
Fr., 6. Februar 2015, 17.30 bis 20.30 Uhr


Wir möchten Sie auch heuer wieder zu Momo-Kochkursen im Pfarrzentrum der Kalvarienbergkirche einladen. In den letzten Jahren waren alle Termine immer voll ausgebucht und bei guter Stimmung ein toller Erfolg. Deshalb möchten unser Momo-Koch Herr Tsechung Tsering Gyatso und SAVE TIBET wieder zwei Kurse zum gemeinsamen Momo-Kochen und -Essen anbieten. Der Kursbeitrag beträgt € 20.-, Anmeldungen erbeten unter save@tibet.at.
Falls Sie eine Momo-Party bei sich zu Hause veranstalten wollen,
setzen Sie sich bitte mit Herrn Tsering Gyatso in Verbindung:
Mobiltelefon 0650/98-58-377 oder per E-Mail: tsegyatso@tibet.at


ab 23. Jänner 2015

Die Kunst der tibetischen Thangka-Malerei
Tibetzentrum, Knappenberg 69, 9376 Hüttenberg

Das Thangka-Malen ist eine alte tibetische Kunstform. Die Bilder gehören wohl zu den schönsten Ikonenmalereien der Welt. Unter persönlicher Anleitung und Betreuung durch einen erfahrenen Thangka-Meister werden Sie sich selber künstlerisch betätigen.
Alle Informationen zu dem Workshop finden Sie [hier].

21. Jänner 2015

Tibet - das vergessene Drama - Heinz Nussbaumer im Gespräch mit Tseten Zöchbauer
Diplomatische Akademie, Favoritenstrasse 15 a, 1040 Wien, 19 Uhr

"Ich verspreche Euch, dass ich mich sehr bemühen werde niemanden zu langweilen :)
Aber alle, die Professor Heinz Nussbaumer kennen, wissen, dass jede Minute mit ihm bereichernd und sehr unterhaltsam ist. Ihr vernehmt das Wichtigste und das Aktuellste aus Tibet und werdet hören, was man der Öffentlichkeit lieber verschweigt. Tibet lebt... Tibeter in Tibet sind entschlossener denn je und versuchen mit allen Ihren Möglichkeiten Euch zu erreichen. Ich bin Professor Heinz Nussbaumer von Herzen dankbar für diese Gelegenheit für meine Landsleute in Tibet sprechen zu dürfen. Ich freue mich sehr darauf, Euch bei dieser Gelegenheit wieder zu sehen. Tashi Delek!"


Tseten Zöchbauer
SOS TIBET AUSTRIA

18. Jänner 2015

Vortrag Bruno Baumann - "Himalaya - Königreiche zwischen Himmel und Erde"
Audimax Uni Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien

Bruno Baumann ist den alten Wegen auf der höchst gelegenen Fußgängerzone der Welt gefolgt; entlang der alten Salzstraße nach Mustang, über den Nangpa La, dem Weg der Sherpa, von Tibet nach Nepal, durch den „Grand Canyon“ des Himalaya nach Guge. Er besucht Klöster und Feste in Ladakh und erkundet Bhutan, wo Natur- und Kulturschutz an erster Stelle stehen und der Fortschritt nicht am Bruttosozialprodukt, sondern am Bruttosozialglück gemessen wird.
Alle Informationen zu der Veranstaltung und den Ticketlink finden Sie [hier].

   


 

© Save Tibet 2015